Detailansicht

Es geht los!

Das lange Warten hat ein Ende, wir können ab dem 15.6. in den Präsenzunterricht starten. Zwar nicht mit dem gesamten Angebot und natürlich unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsregeln.

Das Gute bisher:

Wir alle haben zusammen, Sie als Teilnehmende, aber auch unsere Dozenten und wir als Veranstalter Online-Erfahrung gesammelt. Manches hat sich inzwischen etabliert und bewährt, so dass wir Online-Formate stärker ausbauen werden. Danke an unsere Dozenten, die sich so flexibel gezeigt und sich selber fortgebildet oder an unserer Online-Schulung teilgenommen haben.
Eine Übersicht über unser stets wachsendes Online-Angebot finden Sie auf unserer Homepage.

 

Aber wie geht es nach Pfingsten konkret wieder los?

Welche Kurse finden statt?

Erlaubt sind Sprachkurse und sämtliche Kurse aus dem Bereich Kultur und Gestalten, auch z.T. Entspannungsangebote und Gymnastik. Untersagt sind verschiedene Bewegungsangebote, Weinseminare und Kochkurse. Ungewiss ist derzeit die Nutzung der Schwimm- und Hallenbäder insbesondere wegen den geforderten Sicherheitsabständen.

Absage aufgrund fehlender Räume

Allerdings stehen wir derzeit vor einem Raumproblem. Wir dürfen höchstwahrscheinlich bis Ende Juli keine Schulräume (GZG, KMG) nutzen. Zudem müssen wir einen Sicherheitsabstand von mindestens 1,50 Meter gewährleisten, bei Bewegungskursen noch deutlich mehr. Kurzum, wir haben zu wenig Räume und müssen aufgrund dessen leider verschiedene Kurse absagen.

Unsere Fachbereichsleiter planen derzeit, welche Kurse in welchen Räumen stattfinden können. Sobald klar ist, dass Ihr Kurs startet, werden Sie von uns per E-Mail angeschrieben bzw. telefonisch kontaktiert.

Sommer vhs mit breitem Angebot

Ein Trostpflaster wird aber die Sommer vhs sein. Sie können sich schon darauf freuen, dass das Programm dieses Jahr umfangreicher ist und der ein oder andere Kurs im Sommer nachgeholt wird.
Einen Vorgeschmack bekommen Sie auf unserer Webseite unter Sommer vhs. Hier können Sie mitverfolgen, wie sich das Angebot nach und nach füllt.

Automatische Weitermeldung

Noch eine Bitte zum Schluss an Teilnehmende von Kursen mit Weitermeldeliste:
Wir werden automatisch alle Teilnehmenden anmelden.
Wer das nicht möchte, bitte anrufen (Tel. 07541 203 3434) oder uns mailen an info(at)vhs-fn.de.

 

 

 

Zurück

Städtische vhs Friedrichshafen

Charlottenstr. 12/2
88045 Friedrichshafen

07541 203 3434
07541 203 3435
info@vhs-fn.de

Öffnungszeiten Servicebüro

Montag bis Freitag:
8:00 bis 12:00 Uhr

Montag und Mittwoch:
14:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 bis 18:00 Uhr