Programm
> Kursdetails

Die vhs Friedrichshafen – eine Erfolgsgeschichte


Kursnummer JB1101
Beginn Fr., 02.12.2022, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Jürgen Oellers M.A., Stadtarchivar
Kursort
Belegung 6 - 40
Download Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Das Jubiläumsjahr der städtischen Volkshochschule neigt sich dem Ende. Die 75 Jahre wurden in verschieden Veranstaltungen gefeiert und gewürdigt. Als Abschluss findet am Freitag, 2. Dezember 2022, von 18:00 bis 19:30 Uhr ein Vortrag von Jürgen Oellers statt. „Die vhs Friedrichshafen – eine Erfolgsgeschichte“ ist das Thema, es geht um die Meilensteine, aber auch um die erhellenden Einblicke in das zuweilen unterschätzte kommunale Projekt „Volkshochschule“. Nach dem Vortrag gibt es in geselliger Runde ein Gläschen Wein und Fingerfood.

Jürgen Oellers, Leiter des Stadtarchivs und der Bodenseebibliothek, kennt sich bestens mit der Häfler Geschichte und den Gegebenheiten an der VHS aus. Er wird den Bogen spannen von 1947, dem Gründungsjahr, bis heute. Stand unter Anton Elflein (1947-1963) das Volksbildungswerk noch als exklusiver Ort für die Arbeiterbildung im Vordergrund, wurde unter seinem Nachfolger Hans Eder (1964-1985) – mit der Weiterführung als Volkshochschule – das Kursprogramm ausgebaut.

Unter Niko Nimmerrichter (1985-2020) konnte die vhs-FN eine arbeitsmarktorientierte Bildungsarbeit anbieten, Integration und politische Bildung waren ihm besonders wichtig. Er machte auch das neue Gebäude mit der sehr guten Infrastruktur möglich, das 2002 bezogen wurde. 2004 durfte die vhs-FN als eine der ersten deutschen Volkshochschulen das ISO 9001-Siegel für sein Qualitätsmanagement tragen. 2009 kam die Zertifizierung nach AZWV und 2021 nach AZAV hinzu als Träger von Maßnahmen zur Arbeitsförderung.

Seit 2020 leitet Detlev Maaß die vhs-FN. Seine Herzensangelegenheit ist es, für gut ausgebildete und aufgeklärte Menschen zu sorgen, die mit unseren Herausforderungen Digitalisierung, Demokratie und Klimawandel adäquat umgehen können. Zugleich trieb er die Digitalisierung im Haus entscheidend voran, Smartboards, Tablet-Klassensätze, neue Media-Wagen, kostenfreies WLAN und Online-Unterricht haben Einzug in den modernen Alltag genommen. Die Volkshochschule Friedrichshafen ist inzwischen Ansprechpartnerin für viele Häfler Unternehmen geworden, wenn es für Firmenseminare geht, aber auch für Bürgerinnen und Bürger was eine Weiterbildungsberatung angeht. Seit 2015 gehört die städtische Volkshochschule dem Landesnetzwerk Weiterbildungsberatung des Landes Baden-Württemberg an und berät kostenlos, professionell und unabhängig alle Menschen, die am Beginn einer neuen Lebensphase stehen, neue Ziele erreichen möchten, von Erwerbslosigkeit bedroht sind oder wieder in den Job finden möchten. Neu ab letztem Jahr ist das Europe Direct Zentrum unter dem Dach der vhs-FN, das erste Anlaufstelle für Fragen rund um die Europäische Union ist. Bürgerinnen und Bürger können sich über die Institutionen, den Aufbau und vor allem auch dem Bezug zu lokalen Themen informieren.




Datum
02.12.2022
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Charlottenstr. 12/2, vhs FN, Vortragssaal 1


Städtische vhs Friedrichshafen

Charlottenstr. 12/2
88045 Friedrichshafen

07541 203 3434
07541 203 3435
info@vhs-fn.de

 

Öffnungszeiten Servicebüro

Mo - Fr:  08:00 - 12:00 Uhr

Mo:  14:00 - 16:00 Uhr

Do:  14:00 - 18:00 Uhr