Kurssuche
> Kursdetails

Interkulturelles Ehrenamt: Frustration und Bereicherung
Qualifiziert.Engagiert


Kursnummer GA1154QE
Beginn Di., 28.05.2019, 18:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termine
Kursleitung Silke Weigang M.A.
Kursort
Download
Interaktiver Vortrag, Fragestellungen der Teilnehmer, praktische Übungen
Wie können wir im interkulturellen Ehrenamt fördern, fordern und Überforderung vermeiden? Wie trotz u.U. zahlreicher Frust-Erfahrungen Begeisterung und gegenseitige Bereicherung erhalten?
Inhalte:
1. Persönliche Begleitung: wie Nähe und Distanz zulassen?
2. Neuartige Bekanntschaften: mit Kommen, Gehen und Bleiben umgehen
3. Wohin mit Enttäuschung und Frust?
4. Ehrenamt: mein eigenes Hilfe-Verständnis
5. Ehrenamt: was sagt mein Umfeld? (Arbeit, Familie, Freunde)
6. Meine persönlichen Erlauber für bereichernde Begegnung

Programm Qualifiziert.Engagiert.
Ministerium für Soziales und Integration, Baden-Württemberg
Für ehrenamtlich Engagierte in der Arbeit mit Geflüchteten ist eine gute Vorbereitung und
Begleitung durch Qualifizierung besonders wichtig. In ihrer Tätigkeit werden sie nicht nur mit interkulturellen, bürokratischen oder sprachlichen Herausforderungen konfrontiert, sie geraten bisweilen auch an ihre eigenen Grenzen. Das neue Förderangebot des Landes knüpft dabei an das erfolgreiche Programm "Qualifiziert.Engagiert" der vergangenen Jahre an, entwickelt dieses weiter und schafft die notwendigen Rahmenbedingungen im Hinblick auf eine erfolgreiche Qualifizierung für das Engagement.

Kurs abgeschlossen



Datum
28.05.2019
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Charlottenstr. 12/2, vhs FN, Tagungsraum 1


Städtische vhs Friedrichshafen

Charlottenstr. 12/2
88045 Friedrichshafen

07541 203 3434
07541 203 3435
info@vhs-fn.de

Öffnungszeiten Servicebüro

Montag bis Freitag:
8:00 bis 12:00 Uhr

Montag und Mittwoch:
14:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 bis 18:00 Uhr