Wissen und Orientierung

40 Jahre Politischer Islam - das Jahr 1979 und seine Folgen


Kursnummer GB1103
Beginn Di., 08.10.2019, 20:00 - 21:30 Uhr,
Vortrag (ohne Voranmeldung, Abendkasse)
Kursgebühr 6,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Dr. Oliver Piecha
Kursort
Download Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Vom Jahr 1979 und den Geschehnissen im Nahen und Mittleren Osten sind im Rückblick höchst folgenreiche Entwicklungen ausgegangen: Das Jahr begann mit der Revolution im Iran und endete mit der Invasion der Sowjetunion in Afghanistan. Aber damals auch scheinbar nachrangige Ereignisse wie die Machtübernahme Saddam Husseins oder die Besetzung der Großen Moschee in Mekka hatten ihre fulminanten Auswirkungen. Der Nahe und Mittlere Osten ist mit diesen Ereignissen zur beständigsten Krisenregion der Welt mutiert und es kam zur weltweiten Ausbreitung verschiedener Strömungen des Politischen Islams. Seit Jahren sind "Islam", "Koran" oder "Scharia" Dauerthemen in bundesdeutschen Talkshows - ohne "1979" wäre es nicht dazu gekommen. Jedoch ist das Erbe des Jahres 1979 langsam aufgebraucht; mit einer neuen Generation im Nahen Osten verliert der Politische Islam deutlich an Dynamik. Was also hat das Jahr 1979 mit dem Nahen Osten und mit uns gemacht - und was hat das mit unseren Ängsten und unserem gesellschaftlichen Zusammenhalt zu tun?




Datum
08.10.2019
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Charlottenstr. 12/2, vhs FN, Vortragssaal 1


Städtische vhs Friedrichshafen

Charlottenstr. 12/2
88045 Friedrichshafen

07541 203 3434
07541 203 3435
info@vhs-fn.de

Öffnungszeiten Servicebüro

Montag bis Freitag:
8:00 bis 12:00 Uhr

Montag und Mittwoch:
14:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 bis 18:00 Uhr