Wissen und Orientierung

Die Bodenseebibliothek präsentiert: Der Blick vom Höchsten - was macht eigentlich die Regionalplanung?


Kursnummer HB1102
Beginn Mo., 16.11.2020, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Nadine Kießling
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Download Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Beim Blick von einem "hohen Berg" wie dem Höchsten erstrecken sich Felder, Wiesen, Wälder, Dörfer, Städte, Straßen und Bahnlinien vor dem Auge des Betrachters. Während kleine Details verschwinden, tritt die Landschaft in ihrer Gesamtheit deutlich vor Augen. Die Regionalplanung hat die gesetzlich definierte Aufgabe, Wälder, Felder, Moore und Wiesen vor Bebauung zu schützen. Gebiete für die wirtschaftliche Entwicklung und das Wohnen zu sichern, Rohstoffabbau zu ermöglichen und für Windräder und Solaranlagen geeignete Flächen zu finden. Sie ist dabei nicht parzellenscharf, sondern nimmt quasi eine Vogelperspektive ein - wie beim Blick von einem Berg. Zusammen mit den Landkreisen Ravensburg und Sigmaringen gehört der Bodenseekreis dem Regionalverband Bodensee-Oberschwaben an. Beim Vortrag wird das Publikum auf den Höchsten mitgenommen und es wird ein Einblick in die spannende Welt der Regionalplanung gegeben.
Kosten: Eintritt frei
Anmeldung erforderlich unter Tel. 07541-209 153 oder bodenseebibliothek@friedrichshafen.de




Datum
16.11.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Bodenseebibliothek, Katharinenstr. 55


Städtische vhs Friedrichshafen

Charlottenstr. 12/2
88045 Friedrichshafen

07541 203 3434
07541 203 3435
info@vhs-fn.de

Öffnungszeiten Servicebüro

Montag bis Freitag:
8:00 bis 12:00 Uhr

Montag und Mittwoch:
14:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 bis 18:00 Uhr