Wissen und Orientierung

Der geologische Untergrund Oberschwabens


Kursnummer HB1404
Beginn Di., 06.10.2020, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 27,60 €
Dauer 3 Abende
Kursleitung Dr. Elmar Schöllhorn
Kursort
Download Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Die Oberfläche unserer Erde ist eine Momentaufnahme einer langen Entwicklungsgeschichte. Um diesen Werdegang zu entschlüsseln, müssten wir in den Untergrund, der aber einer direkten Untersuchung nicht zugänglich ist. Größere Schluchten, die einen Blick in die Erdkruste ermöglichen, fehlen hier in Süddeutschland. Aber es gibt durchaus kleinere Tobel, wie z.B. der Eistobel bei Isny, deren Molasseschichten den Zusammenhang des Alpenvorlandes mit dem im Süden anschließenden Gebirge aufzeigen. Die Tektonik, ein Bereich der Geowissenschaften, erforscht die Zusammensetzung der Erdkruste und die in ihr stattfindenden Bewegungen. Deren Auswirkungen bekommen wir manchmal unmittelbar zu spüren, in Form von Erdbeben. So wurden z.B. im Sommer 2019 kleinere Erdbeben im Gebiet des Bodanrücks verzeichnet. Ein weiteres Instrument sind Bohrungen, die im Untergrund von Oberschwaben auf der Suche nach Erdgas und zur Entschlüsselung der Eiszeiten durchgeführt werden.




Datum
06.10.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Charlottenstr. 12/2, vhs FN, Seminarraum 1
Datum
13.10.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Charlottenstr. 12/2, vhs FN, Seminarraum 1
Datum
20.10.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Charlottenstr. 12/2, vhs FN, Seminarraum 1


Städtische vhs Friedrichshafen

Charlottenstr. 12/2
88045 Friedrichshafen

07541 203 3434
07541 203 3435
info@vhs-fn.de

Öffnungszeiten Servicebüro

Montag bis Freitag:
8:00 bis 12:00 Uhr

Montag und Mittwoch:
14:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 bis 18:00 Uhr