Wissen und Orientierung
> Kursdetails

Pasta, Papst und Politik - Italien verstehen und lieben Kultur und Lebensart im Land unserer Sehnsüchte


Kursnummer IB1105
Beginn Fr., 15.10.2021, 20:00 - 21:30 Uhr,
Vortrag (ohne Voranmeldung, Abendkasse)
Kursgebühr 6,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Fredo Endres
Kursort
Download Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Seit Februar 2021 ist die 67. Nachkriegsregierung im Amt. Mario Draghi, dem früheren Präsidenten der Europäischen Zentralbank, ist es gelungen alle maßgeblichen Parteien in das Kabinett einzubinden. Die meisten von ihnen gelten auch als Vertraute des Staatspräsidenten Sergio Mattarella. Ist er souverän genug, die Pläne zahlreicher Populisten zu bändigen?
Wie passen "la dolce vita", Mafia, Müllberge und eine Schuldenlast von über zwei Billionen Euro im kunstreichsten Land der Welt zusammen? Italien wird bei aller Faszination stets ein Land ewiger Widersprüche bleiben. Trotz des Rechtsrucks und eines Siegeszuges des Antipolitischen wird es überleben. Das 61-Millionenvolk wird weiterhin netto verdienen, aber mit heller Freude brutto genießen.
Erwarten Sie einen begeisternden italienischen Abend. Danach wird noch ein Glas guten Rotweines südlich der Alpen angeboten.
Alfredo Endres, Dipl.-Verw., ist langjähriger Regionalvorsitzender der deutsch-italienischen Kulturgesellschaften von Baden-Württemberg. Er war 16 Jahre Bürgermeister und Begründer einer Städtepartnerschaft mit Fontanellato in der Emilia-Romagna. Der Buchautor und langjährige Hochschuldozent war zuletzt in Bulgarien, Belarus und der Ukraine für die George-Soros-Stiftung tätig.

Bitte melden Sie sich für diesen Vortrag telefonisch an unter 07541/203 3434 (Service-Büro der vhs-FN)



Datum
15.10.2021
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Charlottenstr. 12/2, vhs FN, Vortragssaal 1


Städtische vhs Friedrichshafen

Charlottenstr. 12/2
88045 Friedrichshafen

07541 203 3434
07541 203 3435
info@vhs-fn.de

 

Öffnungszeiten Servicebüro

Montag bis Freitag:
8:00 bis 12:00 Uhr

Montag und Mittwoch:
14:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 bis 18:00 Uhr