Bilanzbuchhaltung

Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in (IHK)

Die IHK-Prüfung zum Bilanzbuchhalter/in ist die kaufmännische Fortbildung mit der längsten Tradition und daher in der Wirtschaft sehr anerkannt.  Die Ausbildung wird an der vhs Friedrichshafen  berufsbegleitend angeboten, und erstreckt sich über 18 Monate und umfasst 680 Unterrichtseinheiten gemäß der Empfehlung des DIHK Rahmenlehrplans.
Unterrichtszeiten sind jeweils freitags von 15.30 bis 20.00 Uhr und samstags von 8.30 bis 13.00 Uhr.
Erfahrene Dozenten bereiten die Teilnehmenden auf die renommierte IHK-Prüfung „Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in “ vor.

Bei Fragen zum Lehrgang steht der Leiter des Fachbereichs „Weiterbildung Beruf“, Dieter Walter, zur Verfügung. E-Mail: walter(at)vhs-fn.de, T: (07541) 203 3434.

Die vhs Friedrichshafen empfiehlt sich als professioneller Partner für die Weiterbildung: Das Qualitätsmanagement des Bildungszentrums entspricht den Anforderungen nach DIN ISO 9001. Zudem ist die Einrichtung AZAV zertifiziert und kann daher Qualifizierungsmaßnahmen mit Förderung durch die Bundesagentur für Arbeit durchführen. Die beiden Zertifizierungen setzen einen hohen Qualitätsstandard und Kundenorientierung voraus.

Städtische vhs Friedrichshafen

Charlottenstr. 12/2
88045 Friedrichshafen

07541 203 3434
07541 203 3435
info@vhs-fn.de

Öffnungszeiten Servicebüro

Montag bis Freitag:
8:00 bis 12:00 Uhr

Montag und Mittwoch:
14:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 bis 18:00 Uhr