Kultur und Gestalten
> Kursdetails

Haar und Bart in Geschichte, Kultur und Kunst II


Kursnummer JA4105
Beginn Mi., 27.04.2022, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 6,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Klaus Wendler
Kursort
Belegung 0 - 35
Download Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Seit Jahrtausenden spielen Haar und Bart eine wichtige Rolle im Leben und in der Kultur aller Völker weltweit. Sie können religiös (langes Haar als göttliches Erkennungsmerkmal, Tonsur als Demutsgestus), sozial (die Allongeperücke als Standesmerkmal), politisch (Pflicht des Tragens des Zopfes in China) und juristisch (Scheren als Zeichen der Schande) motiviert sein, können als Charakteristikum gelten (das rote Haar der Hexe bzw. der 'femme fatale', langes Haar als Symbol der Jugend) und sind vor allem Ausdruck der Persönlichkeit - ob im Rahmen der Mode (oft genug übertrieben) oder als Zeichen des Nonkonformismus (Punkfrisur), zuweilen auch Zeichen von freiwilliger Absonderung oder auch Ausgrenzung (Festlegung bestimmter Haar- und Barttrachten für Minderheiten). Zudem haben Haar und Bart die Künste angeregt (Haarschmuck, Utensilien zur Haarpflege, Frisiermöbel), und darüber hinaus kann das Haar selbst als 'Rohstoff' für Kunstwerke (Schmuck, Bilder) von Erinnerungswert dienen.

Bitte melden Sie sich für diesen Vortrag telefonisch an unter 07541/203 3434 (Service-Büro der vhs-FN)



Datum
27.04.2022
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Charlottenstr. 12/2, vhs FN, Vortragssaal 1


Städtische vhs Friedrichshafen

Charlottenstr. 12/2
88045 Friedrichshafen

07541 203 3434
07541 203 3435
info@vhs-fn.de

 

Neue Öffnungszeiten Servicebüro

Mo + Mi: 14:00-16:00 Uhr
Di + Fr:    08:00-12:00 Uhr
Do:          14:00-18:00 Uhr
Telefonisch erreichen Sie uns zu den oben genannten Öffnungszeiten und zusätzlich
Mo, Mi, Fr 8:00-12:00 Uhr