Kultur und Gestalten
> Kursdetails

Städtebau der vergangenen 50 Jahre III


Kursnummer JA4101
Beginn Mi., 09.02.2022, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 6,00 € je Abend
Dauer 2 Abende
Kursleitung Klaus Wendler
Kursort
Belegung 0 - 35
Download Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Seit den 1980er Jahren hat sich im Städtebau der Industriestaaten der Ersten und Zweiten Welt viel getan. Nachdem die schlimmste Wohnungsnot beseitigt war und man gelernt hatte, die Menschen nicht in gesichtslose Hochhäuser in abgelegenen eintönigen Vororten einzuquartieren, entstanden zahlreiche ansprechende, abwechslungsreiche und durchaus anspruchsvolle Wohnviertel, oft in Hoch- und Niedrigbauweise gemischt, mit Freizeitanlagen ausgestattet und möglichst durchweg von Grünanlagen umgeben. Dazu wurden die Innenstädte durch Fußgängerzonen und Errichtung von Wohnbauten für Wohlhabende neu belebt. Allerdings führte die Gentrifizierung ehemaliger Slums stellenweise zur Entstehung neuer Armenviertel am Stadtrand. In zunehmendem Maße wurden Industriebrachen und verkommene Viertel für die Anlage neuer Stadtteile genutzt (z.B. die Docklands in London, die Hafencity in Hamburg, der Puerto Madero in Buenos Aires, Pudong in Shanghai), idealerweise in gemischter Bauweise aus Büro-, Wohn- und Geschäftsbauten, wenn dieses Ideal auch nicht überall erreicht werden konnte.

Bitte melden Sie sich für diesen Vortrag telefonisch an unter 07541/203 3434 (Service-Büro der vhs-FN)



Datum
09.02.2022
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Charlottenstr. 12/2, vhs FN, Vortragssaal 1
Datum
16.02.2022
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Charlottenstr. 12/2, vhs FN, Vortragssaal 1


Städtische vhs Friedrichshafen

Charlottenstr. 12/2
88045 Friedrichshafen

07541 203 3434
07541 203 3435
info@vhs-fn.de

 

Neue Öffnungszeiten Servicebüro

Mo + Mi: 14:00-16:00 Uhr
Di + Fr:    08:00-12:00 Uhr
Do:          14:00-18:00 Uhr
Telefonisch erreichen Sie uns zu den oben genannten Öffnungszeiten und zusätzlich
Mo, Mi, Fr 8:00-12:00 Uhr