Programm
> Kursdetails

Richtig vorsorgen: Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung, Testament


Kursnummer GB1113
Beginn Do., 21.11.2019, 18:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 22,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Andreas Kuschel
Kursort
Download Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Wenn man sicher sein will, dass im "Falle eines Falles" so gehandelt wird, wie es dem eigenen Willen entspricht, sind rechtzeitig verbindliche Regelungen zu treffen. Damit kann verhindert werden, dass gerichtlich ein "wildfremder" Betreuer bestellt wird, wenn man nicht mehr in der Lage ist, seine Dinge selbst zu regeln.
Wesentliche Schritte dazu sind die Erstellung einer Vorsorgevollmacht, aber auch einer Patientenverfügung sowie Regelungen für den Fall des eigenen Todes etwa durch ein Testament.
Unklar ist jedoch häufig, welche formalen Voraussetzungen für solche Dokumente gegeben sein müssen, welche Regelungen damit getroffen werden können und welche Konsequenzen sie haben.
Solche Fragen und Zusammenhänge werden in diesem Kompaktseminar besprochen und erläutert. Es besteht auch die Möglichkeit, unter Anleitung eine eigene Vorsorgevollmacht zu erstellen.

Das Seminar kann und darf jedoch nicht eine juristische Einzelfallberatung ersetzen.




Datum
21.11.2019
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Charlottenstr. 12/2, vhs FN, Tagungsraum 1


Städtische vhs Friedrichshafen

Charlottenstr. 12/2
88045 Friedrichshafen

07541 203 3434
07541 203 3435
info@vhs-fn.de

Öffnungszeiten Servicebüro

Montag bis Freitag:
8:00 bis 12:00 Uhr

Montag und Mittwoch:
14:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 bis 18:00 Uhr