Programm
> Kursdetails

Schulmuseum Friedrichshafen - Direktorinnenführung


Kursnummer LA1600
Beginn Di., 19.03.2024, 17:00 - 18:30 Uhr
Kursgebühr kostenfreies Angebot
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Friederike Lutz
Kursort Schulmuseum Friedrichshafen, Friedrichstraße 14, 88045 FN
Belegung 5 - 20
Download Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
"Keine Menschengruppe aber im Besonderen wurde so sehr, so entscheidend erfasst von den Wandlungen, welche die Nazi-Diktatur im Leben ihrer Untertanen vornahm, wie die Kinder", schreibt Erika Mann 1938 in ihrem Buch "Zehn Millionen Kinder. Die Erziehung der Jugend im Dritten Reich". Warum die totalitäre, eben alles durchdringende antidemokratische Ideologie des Nationalsozialismus so erfolgreich sein konnte, lässt sich unter anderem am System Schule und an der Freizeitgestaltung zeigen. Bereits in den Fibeln wehen die Hakenkreuzfahnen, auf Griffelkästen marschieren Hitlers Truppen und Brettspiele stimmen auf Opferbereitschaft und Krieg ein.
Die Führung findet 2 x statt.
Eine Kooperation von vhs Friedrichshafen und Schulmuseum Friedrichshafen. Anmeldung über die vhs Friedrichshafen, info@vhs-fn.de oder Tel. 07541 203-3434.




Datum
19.03.2024
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Schulmuseum Friedrichshafen, Friedrichstraße 14, 88045 FN


Städtische vhs Friedrichshafen

Charlottenstr. 12/2
88045 Friedrichshafen

07541 203 3434
07541 203 3435
info@vhs-fn.de

 

Öffnungszeiten Servicebüro

Mo   08 - 12, 14 - 16 Uhr
Di 08 - 12 Uhr
Mi 08 - 12, 14 - 16 Uhr
Do 08 - 12, 14 - 18 Uhr
Fr 08 - 12 Uhr

Der Donnerstagmorgen bleibt ab Januar geschlossen.